Velostadt Zürich: Keine Gnade für Alte und Behinderte

Die Rotgrünen haben ja zum Kahlschlag bei den Parplätzen in der Stadt Zürich angesetzt, wie wir schon mehrmals berichtet haben. Fürs erste sollen 6000 Parkplätze (ca. 13% aller Parkplätze) unter dem Deckmantel der 130 Kilometer Velorouten, die fünf Meter breit werden sollen, ersatzlos verschwinden! Abgesehen davon, dass man lieber die echten Probleme lösen sollte, statt …

Brings nöd ufd Strass! Flop-Projekt des Zürcher Stadtrats wird sehr abgespeckt wiederholt

Wir erinnern uns: Letzten Sommer hat der Zürcher Stadtrat unter Federführung des (mittlerweile zum Glück abgetretenen) Autofahrer-Feindes Richard Wolff, Anwohner 3er Quartierstrassen zwangsbeglückt- und „beruhigt“, in dem er ihnen 60 Parkplätze durch Sandkästen, Holzkisten und dergleichen ersetzt hat, damit man dort „spielen“ konnte. In unmittelbarer Nähe bereits vorhandener Parks, Spielplätze etc. übrigens. Stadt siehts als …

Winterthurs traurige Vorreiterrolle beim flächendeckenden Tempo 30

Winterhur führt um die ganze Altstadt herum flächendeckend Tempo 30 ein. Auch grosse Industrie- und Durchgangsstrassen wie die Technikumsstrasse werden nicht ausgenommen. Die lenkende Wirkung der Tempo 30 Zonen wird dadurch aufgegeben, der Verkehr wird in die Wohnquartiere zurückkommen. Statt vernünftigen Massnahmen setzt man also auf sinn- und hirnlose Zwängerei. Lärmtechnisch ist das Ganze sowieso …

Wieder einmal gefährden rotgrüne Visionen sogar den ÖV: Zürich (nur noch) Velo-„Stadt“…?!

Ganz trübe Aussichten: Nachdem die Verkehrsrichtpläne an der Urne leider angenommen wurden, hat die Stadt Zürich nun freie Hand, um die Stadt zur (reinen) Velostadt umzubauen. Ein grosses Opfer ist neben sämtlichem Individualverkehr (Kahlschlag bei den Parkplätzen, flächendeckend Tempo 30, ganze Quartiere autofrei) zunehmends auch der öffentliche Verkehr. So hatten wir ja auch schon darüber …

Nein zu den destruktiven, einseitigen kommunalen Richtplänen am 28.11.2021

Die harmlos klingenden kommunalen Richtpläne sind ein sozialistischer Wolf im Schafspelz: Extrem, einseitig, destruktiv, kurzsichtig, sinnlos. Sie lösen keine Probleme, schaffen aber auf Jahre hinaus riesige Probleme! Zürich ist ja schon seit Jahrzehnten autofeindlich, aber hier geht es um eine regelrechte Revolution: So soll flächendeckend Tempo 30 gelten, und zwar sogar für Tram und Bus! …

Kantonspolizei stoppt den Zürcher Stadtrat bezüglich Tempo 30 auf der Rosengartenstrasse

Die Kantonspolizei Zürich teilte dem Zürcher Stadtrat Anfangs Oktober mit, dass Verkehrsanordnungen wie Tempo 30 auf der Rosengartenstrasse ohne ihre Zustimmung unzulässig seien. Der Stadtrat muss im voraus den Nachweis erbringen, dass die Temporeduktion die Leistungsfähigkeit der Strasse nicht einschränke. Die Kantonspolizei bezieht sich dabei auf den Anti-Stau Artikel, der einen Leistungsabbau auf Staatsstrassen wie …

Nun soll auch noch Tempo 30 auf der Rosengartenstrasse Zürich eingeführt werden.

Am 8. September liess der Zürcher Stadtrat mittels Pressemitteilung verlauten, dass auf der Rosengartenstrasse bald Tempo 30 gelten soll. Die Rosengartenstrasse und Hardbrücke werden täglich von bis zu 55’000 Fahrzeugen befahren. Gemäss Stadtrat sei die Lärmbelastung ausserordentlich hoch, die Grenzwerte würden sogar noch in der dritten Häuserreihe hinter der Strasse noch überschritten. Entlang dieser Strasse …

Tempo 30 Wahnsinn nun auch auf 20 Zürcher Kantonsstrassen von den Grünen und SP gefordert.

Am 6. September 2021 wurde vom Zürcher Kantonsrat ein Postulat der Grünen, GLP, Mitte und SP mit 89 zu 75 Stimmen angenommen, wo auf 20 Kantonsstrassen Tempo 30 gefordert wird. Hauptgrund für Tempo 30 ist wieder mal Sicherheit und Lärmschutz, welcher aber bei einer Reduktion von Tempo 50 auf 30 ohnehin kaum etwas bringt. Wenigstens …

Bald mehr Tote durch übereiltes, ungeplantes Umsetzen von flächendeckend Tempo 30 ?

Zugegeben, der Titel mag etwas reisserisch sein. Aber stellen Sie sich vor, Sie haben einen Herzinfarkt, können grad noch die Ambulanz rufen, aber… dank Tempo 30 kommt sie 5 Minuten zu spät bei Ihnen an. Denn so wie der ÖV bei Tempo 30 ausgebremst wird, gilt das auch für Rettungsfahrzeuge aller Art, die auch in …

Willkommen zu den News

Hier finden Sie immer die aktuellsten News zur verkehrten Verkehrspoltik, bzw. zum blinden Autohass von Rotgrün, aber auch Erlebnisse und Berichte von unserem Team. Möchten Sie eine Geschichte beitragen, oder sich auf unserer Mailingliste für Volksinitiativen, Demos etc. eintragen, oder uns sonst unterstützen? Kontaktieren Sie uns bitte hier. Auf Mailingliste eintragen Bitte beachten Sie auch …